logo

Kfz Vollkaskoversicherung

Wenn es um das Thema Autofahren geht, dann fallen in den meisten Gesprächen einige Schlagworte. Eines davon ist die Kfz Vollkaskoversicherung. Vielen Verbrauchern ist allerdings nicht ganz klar, was sich dahinter verbirgt. Zunächst einmal sind Autofahrer verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung für das Fahrzeug abzuschließen. Hierbei können sie zudem zwischen der Voll- und der Teilkaskoversicherung wählen.

Braucht man eine Kfz Vollkaskoversicherung?

Vorrangig lohnt sich eine Vollkaskoversicherung bei neuen und finanzierten Fahrzeugen. Bei Leasingfahrzeugen ist diese Form der Versicherung auch sinnvoll. Außerdem ist sie für die Menschen interessant, die ein relativ neues Auto fahren und sich nicht auf die Schnelle ein neues Fahrzeug leisten können, wenn der Ernstfall eintreten sollte.

Welche Schäden deckt die Kfz Vollkaskoversicherung ab?

Generell deckt die Kfz Vollkaskoversicherung die Schäden ab, wie es auch die Kfz Teilkaskoversicherung vornimmt. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Diebstahl des Fahrzeuges oder dem Entwenden einzelner Bestandteile handeln. Hier wählen die Täter zum Beispiel auch den Reifensatz. Weiterhin sind Elementarschäden abgedeckt, wie sie nach einem Hochwasser auftreten können oder auch die Schäden, die von Wild verursacht worden sind. Glasschäden, wie zum Beispiel durch Steinschlag, Brandschäden oder die Schäden durch einen Marderbiss an Kabeln und Zuleitungen werden regulär übernommen. Die Vollkaskoversicherung unterscheidet sich durch Leistungen wie der Kostenübernahme bei Eigenverschulden an einem Unfall, Schäden, die durch mutwillige Beschädigungen durch Dritte verursacht worden sind, oder aber die Kostenübernahme in den Fällen, in denen keine gegnerische Haftpflicht eintritt, von der Teilkaskoversicherung. Der Ausfall der gegnerischen Haftpflichtversicherung ist zum Beispiel möglich, wenn Kinder für den Schaden verantwortlich sind oder aber wenn der Unfallverursacher Fahrerflucht begeht.

Welche Kosten entstehen für die Kfz Vollkaskoversicherung?

Die Kosten für die Kfz Vollkaskoversicherung lassen sich pauschal nicht vorhersagen. Um eine solide Einschätzung vornehmen zu können, sollten interessierte Verbraucher einen Vergleich der Tarife vornehmen. Hierbei müssen sie den Typ des Fahrzeugs und das Alter eintragen. Zudem wird der Tarif durch die sogenannte Regionalklasse beeinflusst. Diese kann sogar bewirken, dass in einigen Fällen die Vollkaskoversicherung günstiger sein kann als die Teilkaskoversicherung. Der Vergleich liefert schnell und übersichtlich die Informationen über die unterschiedlichen Angebote der verschiedenen Anbieter.

Sparmöglichkeiten bei der Kfz Vollkaskoversicherung

Bei der Kfz Vollkaskoversicherung haben die Verbraucher das höchste Sparpotenzial bei der Regionalklasse sowie durch einen adäquaten Vergleich der Tarife. Dieser kann die Möglichkeiten aufzeigen, damit die Verbraucher die Versicherung auswählen können, die am besten zu ihren Bedürfnissen passt und das meisten Potenzial zum Sparen bietet.

Vorteile der Kfz Vollkaskoversicherung

Die Kfz Vollkaskoversicherung bietet einen entscheidenden Vorteil, denn sie schützt den Versicherten vor nahezu allen Schäden, die unvorhersehbar sind. Zudem bietet sie vor allem für neue Autos den besten Schutz. Durch die Schadensfreiheit können hierbei die Beiträge nicht beeinflusst werden. Außerdem kann die Kfz Vollkaskoversicherung in einigen Fällen sogar die günstigere Alternative im Gegensatz zur Teilkaskoversicherung sein.

Nachteile der Kfz Vollkaskoversicherung

Bei älteren Fahrzeugen lohnt sich die Kfz Vollkaskoversicherung in der Regel nicht mehr. Außerdem stellt dieses Modell in den meisten Fällen die teurere Alternative dar und wird aus diesem Grund nicht immer empfohlen. Hier lohnt die Überprüfung im Einzelfall.

Fazit

Die Kfz Vollkaskoversicherung ist grundsätzlich eine interessante Option bei neueren Fahrzeugen. Sie spricht die Fahrer vor allem deswegen an, weil die Versicherung nahezu einen Rundumschutz bietet. Die Kosten können in einigen Fällen sogar unter denen einer Teilkaskoversicherung liegen. Hier lohnt sich der Vergleich mit einem Onlinerechner.
Impressum | autoversicherungwechseln.org | Kfz Vollkaskoversicherung » Vergleich, Kosten, Rechner