logo

KFZ-Direktversicherungen

Sehr häufig werden Verbraucher, die sich mit Kfz-Versicherungen beschäftigen, auch mit dem Begriff der Direktversicherungen konfrontiert. Hier wirft sich schnell die Frage auf, worin genau der Unterschied zwischen einer Direktversicherung und eine herkömmlich bekannten Versicherung besteht. Dies ist schnell beantwortet. Grundsätzlich verzichten die Direktversicherungen auf ein Filialnetz und Außendienstmitarbeiter. Die Korrespondenz finden per Telefon und Internet statt. Hierdurch können diese Unternehmen ihre Leistungen in der Regel günstiger anbieten als andere.

Wer sollte eine Kfz-Direktversicherung abschließen?

Eine Kfz-Direktversicherung eignet sich optimal für die Menschen, die ohnehin wenig Kontakt zur Versicherung suchen und diese möglichst günstig abschließen wollen. Sie haben nur dann Kontakt zu einem Berater, zum Beispiel am Telefon, wenn sie Fragen haben. Dies können sie rund um die Uhr an jedem Tag im Jahr nutzen.

FAQ

Einige Fragen beschäftigen die meisten Menschen sofort, wenn sie den begriff Direktversicherung hören. Hier sind die Antworten.

Kann man KFZ-Direktversicherungen wirklich nur über Telefon erreichen?

In der Regel ist es bei Direktversicherungen tatsächlich möglich, dass diese nur per Telefon oder Internet erreichbar sind. Auch einen festen Ansprechpartner haben die Versicherten nicht zwangsläufig. Dafür ist bei den meisten Anbietern eine permanente Erreichbarkeit gewährleistet.

Sind KFZ-Direktversicherungen tendenziell günstiger?

Tatsächlich sind Direktversicherungen tendenziell günstiger als die herkömmlich bekannten Versicherungen. Der Grund liegt darin, dass auf den Ausbau eines Filialnetzes und den Einsatz von Außendienstmitarbeitern komplett verzichtet worden ist.

Vorteile

Die Direktversicherungen bieten den Verbrauchern einen wesentlichen Vorteil – sie ist zumeist günstiger als herkömmliche Versicherer. Zu begründen ist dies durch die Einsparungen beim Filialnetz und den Außendienstmitarbeitern. Außerdem haben die Kunden den Vorteil, dass das Unternehmen in der Regel rund um die Uhr erreichbar ist. Besonders dann, wenn in der Nacht Fragen auftauchen oder erst zu später Stunde an einen Anruf zu denken ist, zahlt sich dieser Service für die Verbraucher aus.

Nachteile

Allerdings bieten die Direktversicherungen nicht nur Vorteile. Für die Verbraucher kann es schwierig sein, dass sie keinen direkten Ansprechpartner haben. Außerdem ist es nicht immer ideal, wenn ein Schadensfall am Telefon und nicht im direkten Kontakt aufgenommen wird. Ein Vertrauensverhältnis zum Ansprechpartner kann sich auch nicht aufbauen.

Fazit

Wer flexibel ist und zudem Geld bei den Prämien sparen möchte, der ist bei einem Direktversicherer sicherlich gut aufgehoben. Ist hingegen der Kontakt zu einem direkten Ansprechpartner gewünscht, empfiehlt sich eher eine andere Variante.
Impressum | autoversicherungwechseln.org | KFZ-Direktversicherungen Vergleich » Kosten, Rechner