logo

Autoversicherung wechseln - Stichtag 30.11

Die Autoversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen eines jeden Autofahrers und sollte deshalb unbedingt abgeschlossen werden. Gerade im Schadensfall kann eine solche Versicherung sehr nützlich sein und auch vor finanziellen Einbußen schützen, die ein solcher Schaden unter Umständen mit sich bringt. Heute gibt es zahlreiche Anbieter, die eine Autoversicherung mit ganz unterschiedlichen Leistungen und Preisen anbieten. Ein Wechsel der Autoversicherung kann sich aufgrund des hohen Angebots an unterschiedlichen Autoversicherungen jederzeit lohnen. Maßgeschneiderte Tarife, viele Sonderkonditionen und attraktive Rabatte machen die Entscheidung die Versicherung zu wechseln sehr einfach und bieten obendrein viel Sparpotential.

Autoversicherung vergleichen und wechseln

Es kann sich vor dem Abschluss dieser Versicherung lohnen, mithilfe eines Tarifrechner die einzelnen Versicherungen und Policen zu vergleichen, um gegebenenfalls die Autoversicherung zu wechseln. Insbesondere dann, wenn man dabei Geld sparen möchte, kann so ein Vergleich von Nutzen sein. Die Frage, warum es sich lohnen kann die Autoversicherung zu wechseln, ist recht einfach erklärt. Durch die Vielzahl der Versicherer gibt es gerade im Bereich der Kfz-Versicherung ein regelrechtes Tauziehen um jeden Kunden. Günstige Preise, attraktive Tarife, ordentliche Rabatte und viele Sonderkonditionen laden zum Geld sparen ein, was viele dazu bringt, einen Versicherungswechsel zu machen.

Wann kann man eine Autoversicherung wechseln?

Vom Prinzip her ist es jederzeit möglich, den Wechsel einer Autoversicherung vorzunehmen. Man sollte jedoch darauf achten, dass bestimmte Fristen eingehalten werden müssen.

Lohnt sich ein Wechsel?

Die Autoversicherung richtig kündigen

Die Kündigung der Autoversicherung muss immer in Schriftform getätigt werden, dabei kann der Versicherte hier das Schreiben per Post, als auch per Fax versenden. Wer sich für die Post-Variante beim Kündigungsschreiben entscheidet, der sollte unbedingt den Stichtag im Auge behalten. Endet das Versicherungsjahr am 31.12., muss die Kündigung für den sicheren Versicherungswechsel bis zum 30. November beim Versicherer sein, da hier das Eingangsdatum und nicht der Poststempel entscheidend ist. Darüber hinaus sollte die schriftliche Kündigung stets als Einschreiben mit Rückschein versendet werden. Wer per Fax die Kfz-Versicherung kündigen möchte, der sollte zum einen im Faxanschreiben um die schriftliche Bestätigung bitten und zum anderen den Sendebericht aufheben. Auch hier sollte der Stichtag beachtet werden.

Die fristgerechte Kündigung zum Ablauf

Allgemein kann die Autoversicherung immer zum Ablauf eines Kalenderjahres gekündigt werden. Wann genau dieses Jahr endet, kann jeder seinen Versicherungs Policen zur Autoversicherung entnehmen. In aller Regel endet das Versicherungsjahr jedoch am 31.12. eines jeden Jahres. Da bei dieser Versicherung jedoch auch eine Kündigungsfrist von einem Monat besteht, ist der Stichtag zur Kündigung der Autoversicherung immer der 30.11. Bis dahin sollte das Kündigungsschreiben bei der Versicherung sein.

Das Sonderkündigungsrecht

Ein wenig anders gestaltet sich der Fall, wenn die derzeitige Autoversicherung von heute auf morgen den Versicherungsbetrag erhöht, sich die Vertragsbedingungen ändern oder die Regional- oder Typenklassen anders gestaffelt werden. Hier kann der Versicherungsnehmer seine Autoversicherung durch das Sonderkündigungsrecht wechseln. Nach Erhalt des Versicherungsschreibens hat der Versicherungsnehmer vier Wochen lang Zeit, durch eine Sonderkündigung die Versicherung zu kündigen und in eine neue Kfz Versicherung zu wechseln.

Kündigung bei Fahrzeugwechsel

Erfolgt ein Wechsel des Fahrzeuges oder wird dies erstmalig zugelassen, kann die Autoversicherung ohne die Einhaltung der Kündigungsfrist gewechselt werden.

Kündigung im Schadenfall

Darüber hinaus kann die Kündigung der Versicherung auch nach einem Schadensfall erfolgen. Hierbei ist es völlig egal, ob die Autoversicherung den Schaden anerkannt hat oder nicht. Innerhalb von vier Wochen nach Bearbeitungsende der Schadensmeldung kann jeder Versicherte die Versicherung wechseln.

Worauf sollte man beim Autoversicherung wechsel achten?

Wer sich mit dem Gedanken trägt, aus Spargründen die Autoversicherung zu wechseln, sollte vorab mehrere Kfz Versicherungen vergleichen. Mit einem Tarifrechner kann man schnell und einfach die günstigsten Angebote berechnen und die besten Konditionen finden. Auch die Handhabung des Tarifrechners ist sehr einfach. Alles was man benötigt, sind Angaben aus dem Fahrzeugschein, die Schadensfreiheitsklasse, Angabe der gefahrenen Kilometer und Angaben zum Fahrer. Nach Eingabe der Angaben erhält man eine detaillierte Übersicht. Beim Vergleich sollte dann nicht nur auf den Preis, sondern auch auf das Leistungspaket geachtet werden. Hier sollte man genau abwägen, welche Leistungen unbedingt notwendig sind. Reicht bei der Kfz Versicherung eine Kfz Haftpflicht oder sollte man darüber hinaus auch eine Kaskoversicherung mit reinnehmen? Wenn ja, was ist besser Teil- oder Vollkaskoversicherung? Und wie sieht es mit dem besonderen Schutz im Schadensfall aus. Möchte man hier eventuell einen Schutzbrief, der Pannendienst, Abschlepper und Krankentransport enthält, oder kann man darauf verzichten? All diese Fragen sollten bei einem Vergleich der Versicherer genau geklärt werden. Hat man das optimale Angebot gefunden, kann man meist gleich online Kontakt zum Anbieter aufnehmen und alle weiteren Schritte planen.

Vorteile und Nachteile

Der wohl größte Vorteil beim Wechsel der Kfz Versicherung besteht darin, dass man viel Geld sparen kann, wenn man vor dem Wechsel die Versicherer vergleicht. Ebenso können auch die maßgeschneiderten Pakete, die man ganz individuell auf das jeweilige Fahrzeug anpassen kann, von großen Nutzen sein. Der einzige Nachteil, der ein Versicherungswechsel mit sich bringt, ist, dass man ein wenig Zeit zum Vergleichen der einzelnen Anbieter investieren muss. Aber die Mühe lohnt sich.
Impressum | autoversicherungwechseln.org | Autoversicherung wechseln » vergleichen und sparen